Der TK Hannover startet in die JBBL-Saison

Am 07.Oktober ist es soweit: Nach einer äußerst spannenden Quali muss das sehr junge Team aus Hannover in ihrem ersten JBBL-Spiel zu Hause gegen den DBV Charlottenburg antreten. Die Spieler aus Hannover sind sehr motiviert und geben alles im Training, um diese Saison möglichst erfolgreich zu gestalten, viel zu lernen und sich weiter zu entwickeln. So spielen sie bereits in der U18 LL und U16 LL, welches sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten für alle bietet.

Die Vorbereitung auf diese Saison gestaltete sich als schwierig, da 4 Spieler zum Kader des NBV gehören und deshalb oftmals nicht am Teamtraining teilnehmen konnten. So sind diese Spieler auch direkt vor dem 1. JBBL-Spiel abwesend, da es dann für 5 Tage zur Sichtung ins Bundesjugendlager nach Heidelberg geht. Trotz aller damit verbundenen Schwierigkeiten, mit denen ja auch andere Teams zu kämpfen haben, sind wir natürlich sehr stolz auf diese Jungs und drücken ihnen für Heidelberg alle Daumen.

Im Spiel am 07. Oktober gegen den DBV Charlottenburg, einem schwierigen Gegner, der schon lange in der JBBL spielt, wird sich die junge, leistungs-starke Mannschaft aus Hannover also weiter finden müssen. Nach diesem Spiel geht es dann nach Italien ins Trainingslager.